AKTUELLES

BLEIBEN SIE INFORMIERT

 


ÜBER TINTE UND TONER

 


ÜBER AKTUELLE THEMEN


INFORMIERT MIT EXPERTISE

 

 

 

Pelikan Druckerpatronen BioBased, No Waste 1.0 und No Waste 2.0



Die in dieser Präsentation vorgestellten Produkte bringen Vorteile für die Umwelt auf den Markt, die es auf diesem Markt noch nie gegeben hat.
Sie bieten einzigartige Funktionen zur Reduzierung von CO2 UND Kunststoffabfällen bei jedem Schritt.

Sie bieten neue Einnahmemöglichkeiten für Vertriebspartner und Händler.

Ihre Vorteile können leicht berechnet werden, um Endverbraucher mit echten CSR-Ambitionen zu unterstützen.

Wenn Sie Ihren Kunden Produkte anbieten wollen, die wirklich etwas bewirken, dann ist dies die richtige Produktreihe für Sie!

Als offizieller Distributor für die Region D-A-CH bieten wir ihnen das volle Pelikan Sortiment an.

Veröffentlicht am: 13. September 2022
Autor: Francis Cabaret

 

 

Das Verfallsdatum von Tintenpatronen - eine endlose Diskussion?



In einer Zeit, in der nichts mehr so ist wie früher, in der Produktions- und Vertriebsketten nicht mehr harmonisieren können und Waren knapp werden, stellt das Verfallsdatum von Tintenpatronen im Tagesgeschäft ein wiederkehrendes Dilemma dar.

Viele Marktteilnehmer schreiben ihren Lieferanten vor, dass das Verfallsdatum der Tintenpatronen bei der Marke, z. B. HP, Canon und Epson, mindestens 12 oder sogar 15 Monate betragen muss. Die größte Schwierigkeit besteht heute jedoch darin, diese Forderungen zu erfüllen, da die Verfügbarkeit von Druckerpatronen auf dem Markt dies nicht mehr zulässt

Daher ist es legitim, sich mit der tatsächlichen Definition des Verfallsdatums zu befassen und vielleicht eine Klarstellung vorzunehmen. Fangen wir mit HP Tintenkartuschen an.


Es ist wichtig zu wissen, dass das Verfallsdatum der Tinte NICHT das Datum ist, das auf die Tintenpatrone gestempelt oder gedruckt ist. Das Datum, das zum Beispiel auf allen HP-Tintenkartuschen Verpackungen aufgedruckt ist, definiert vielmehr das "Ende der Garantie".


Grundsätzlich ist der Verfall der Tinte ein integriertes Datum, an dem bestimmte HP Tintenpatronen aufhören zu funktionieren. Eindringen von Luft und Austrocknen kann die Tinte mit der Zeit verändern. In Drucksystemen, in denen der Druckkopf und die Tintenpatrone getrennt sind, kann ältere Tinte den Druckkopf und die Komponenten der Tintenversorgung im Drucker beschädigen. Dies kann von HP durch Angabe eines Verfalldatums der Tinte verhindert werden.

Warum haben HP Inkjet-Produkte ein Verfallsdatum für Tinte?

Zum Schutz des Drucksystems und zur Gewährleistung der optimalen Druckqualität verwenden einige Tintenpatronen ein Verfallsdatum. Falls die Patrone an diesem Datum noch Tinte enthält, hört sie auf zu funktionieren oder zeigt eine Warnmeldung an, über die sich der Kunde hinwegsetzen kann. Wie weiter oben angegeben, haben die meisten HP Tintenpatronen überhaupt kein Verfallsdatum für Tinte. Nur ein kleiner Prozentsatz früherer HP Tintenpatronen ist davon betroffen.

Um das Ablaufdatum der Tinte einer bestimmten Patrone zu bestimmen, muss der Verbraucher drei Faktoren berücksichtigen: die Tintenpatrone, ihr Garantiedatum und das Datum der ursprünglichen Installation der Patrone; die meisten HP-Drucker stellen für die Verwendung der Tinte jedoch nachfolgenden Zeitplan ein: 24 Monate nach Garantieablauf oder 30 Monate nach der Installation der Tintenpatrone, je nachdem, was zuerst eintritt.

Die Frage ist dann, wie die Weigerung vieler Marktteilnehmer zu verstehen ist, Tintenpatronen mit einem kürzeren Haltbarkeitsdatum, z. B. unter sechs Monaten, zu akzeptieren. In einer Zeit des wiederkehrenden Produktmangels, der knappen Ressourcen, des Umweltschutzes und der wachsenden Anforderungen der Verbraucher an eine nachhaltige Wirtschaftsentwicklung wäre es vielleicht an der Zeit, einige Paradigmen in Frage zu stellen: Eine Tintenpatrone mit einem knappen Mindesthaltbarkeitsdatum (nicht als Verfallsdatum zu definieren) hat dieselbe Qualität und garantiert einen optimalen Druck.

Die Diskussion fängt also gerade erst an … oder setzt sich fort.

Veröffentlicht am: 24. August 2022
Autor: Francis Cabaret

Was EcoTank so besonders macht!

Ein EcoTank-Drucker unterscheidet sich grundlegend von Druckern mit Tintenpatronen. EcoTank-Drucker werden über die integrierten großvolumigen Tintentanks mit Tinte versorgt.

Laut der Hersteller können 90% der Druckkosten eingespart werden. Denn mit der EcoTank-Technologie entspricht ein Flaschensatz bis zu 72 Tintenpatronen.

Als Vorreiter in der Branche verfügt die Marke Epson über jahrelange Erfahrung in der Entwicklung und Verbesserung dieser Technologie.




Veröffentlicht am: 18. Juli 2022
Autor: Francis Cabaret

Pelikan: wir nehmen die Herausforderung mit Ehrgeiz wahr!

Wir freuen uns sehr, mit einer so bekannten, hochwertigen und historischen Marke wie Pelikan zusammenzuarbeiten. Wir haben in den letzten 25 Jahren ein sehr erfolgreiches Geschäft aufgebaut, das auf einer breiten Produktpalette, guter Produktverfügbarkeit und hervorragendem Service basiert. Es ist eine großartige Gelegenheit, mit einer Marke zusammenzuarbeiten, die gemeinsame Ziele verfolgt, indem sie ihren Kunden ein zuverlässiges, qualitativ hochwertiges und IP-geschütztes Produkt anbietet, das keine Rechte verletzt.

Das bisherige Konzept wollen wir erweitern, um Lasertonerkartuschen, Tintenpatronen, Etikettenbänder und Farbbänder der Marke Pelikan wieder zu etablieren, die perfekt in unser Portfolio passen.

Wir wissen, dass Pelikan Hardcopy-Produkte in Deutschland eine große Anhängerschaft haben. Es ist fair zu sagen, dass viele Händler und Endverbraucher in den letzten Jahren über die mangelnde Verfügbarkeit frustriert waren. Unser engagiertes Team ist bereit, mit den Vertriebspartnern zusammenzuarbeiten, um die Neulistung der Pelikan Markenprodukte zu unterstützen und sicherzustellen, dass die unglaubliche Nachfrage nach diesen Produkten erfüllt werden kann.

WHOffice kennt den Markt, den Vertriebsweg im Inland und Europa sehr gut. Eine starke Logistik innerhalb dieser Branche rundet unser Angebot ab. Wir sind daher sehr zuversichtlich, die Marke Pelikan in Deutschland und anderen umliegenden Ländern zur Nummer eins unter den alternativen Marken zu den OEM-Produkten zu etablieren.

Innovationen für umweltfreundliche Produkte

Umweltfreundliche Produkte sind heute sehr gefragt und tragen zur Senkung der CO2-Emissionen bei. Durch kontinuierliche Investitionen und Innovationen hat die Marke Pelikan viele neue umweltfreundliche, CO2-reduzierende Druckverbrauchsmaterialien entwickelt, die die Seitenausbeute erhöhen, den CO2-Fußabdruck der Produkte verringern und so unseren Planeten schonen und Ihnen Geld sparen.

Pelikans Engagement für die Umwelt begann vor Jahrzehnten und ist langfristig angelegt und Teil der Unternehmenskultur. Ihre soziale Verantwortung ist klar, und die Marke Pelikan nimmt die unternehmerische Verantwortung sehr ernst.

So wie unser Unternehmen, WHOffice


Veröffentlicht am: 6. Juli 2022
Autor: Francis Cabaret

Neues Verpackungsgesetz: neue Pflichten ab 1. Juli 2022 und keine Ausnahmen mehr.

Mit der Novelle des Verpackungsgesetzes gilt seit dem 1. Juli 2022 eine erweiterte Registrierungspflicht für alle Verpackungsarten.

Jedes Unternehmen, das in Deutschland erstmalig verpackte Ware vertreibt, muss nun im Verpackungsregister LUCID unter Angabe seiner Verpackungsarten registriert sein. Die Registrierungspflicht gilt nun auch für Mehrweg-, Transport- und pfandpflichtige Einweggetränkeverpackungen.

Die Höhe des zu leistenden Lizenzentgeltes richtet sich dabei im Wesentlichen nach der Menge der in Verkehr gebrachten Verpackungen und der Art der verwendeten Verpackungsmaterialien, deren Verwertung nach ihrer Entsorgung wiederum über das duale System erfolgt.

Unser Unternehmen geht dieser Verpflichtung ab 1. Juli 2022 rechtskonform nach .





Veröffentlicht am: 1. Juli 2022
Autor: Francis Cabaret

Wir erweitern unser Produktportfolio ständig : wir haben die Marke Poly im Sortiment aufgenommen.

Poly ist ein Zusammenschluss der Firmen Plantronics und Polycom und tritt seit 2019 unter diesem Namen.

Das Unternehmen Poly hat sich zum Ziel gesetzt, erstaunliche neue Möglichkeiten zu schaffen, um zu hören, zu sehen, produktiv zu sein und zusammenzuarbeiten.